Verkehrsrecht

Verkehrsrecht

Das Verkehrsrecht ist ein sehr komplexes Rechtsgebiet, da es sich aus Vorschriften des
öffentlichen Rechts, des Privatrechts sowie auch des Strafrechts zusammensetzt.

Grundsätzlich teilt sich das Rechtsgebiet auf in folgende Teilbereiche:

  • Verkehrszivilrecht bzw. Verkehrshaftungsrecht (z.B. Unfall, Verkehrsunfälle)
  • Verkehrsvertragsrecht (z.B. Kauf von Fahrzeugen, Reparatur von Fahrzeugen, Leasing etc.)
  • Verkehrsstrafrecht bzw. Ordnungswidrigkeitenrecht (z.B. Alkohol am Steuer, Drogen am Steuer, behördliche Bußgelder)
  • Fahrerlaubnisrecht (z.B. Entzug Fahrerlaubnis, Fahrverbote) Zulassungsrecht

Neben der schwerpunktmäßigen Regulierung von Unfällen und der damit verbundenen
Durchsetzung von Ansprüchen, sei es bei Bagatellunfällen bis hin zu sehr schweren
Verkehrsunfällen mit existenzbedrohenden Ausmaßen, ist die Verteidigung gegen
Bußgeldbescheide und andere verkehrsrechtliche Tatbestände eine der Hauptaufgaben
innerhalb des Verkehrsrechts in unserer Kanzlei.

Aber auch bei der Prüfung und Gestaltung von Verträgen über einen Kfz-Kauf, Leasing oder
Reparatur stehen wir Ihnen mit unserer Erfahrung im Verkehrsrecht zur Verfügung.